PSYCHOTHERAPIE

Psychotherapie richtet sich grundsätzlich an Menschen mit einem mehr oder weniger spürbaren Leidensdruck. Ziel einer Psychotherapie ist es, Symptome psychischer, psychosomatischer und psychosozialer Erkrankungen zu beseitigen oder zu lindern sowie Lebensqualität, Gesundheitsverhalten und Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.

Psychotherapie kann Sie unterstützen bei: Lebenskrisen und psychischen Belastungen mit Anpassungsstörungen; Stressfolgen wie chronischer Erschöpfung, Depressivität und burn out; Trennungen und Verlusten;  Angststörungen und Zwängen; Schwierigkeiten und Ängsten in sozialen Kontakten; posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) und anderen Traumafolgestörungen; Beziehungskonflikten; Arbeitsproblemen; Suchterkrankungen; Unsicherheit bei der sexuellen Orientierung; Geschlechterdysphorie; AD(H)S; Essstörungen; Persönlichkeitsstörungen; stützende Begleitung bei Schizophrenie.

 

Rock Balancing